zum Inhalt springen

Wohngemeinschaften


Hier wohnen mehrere Personen in einer privaten Wohnung zusammen und teilen sich Küche und Bad. Jeder hat sein eigenes Zimmer, die restlichen Räume werden gemeinsam genutzt.

Vorteil: Da sich die Mitbewohner alle Kosten teilen (Miete, Telefon und Internet, Strom und Wasser), ist das Wohnen in der WG oft billiger als alleine zu wohnen. Die Preise für ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft beginnen in Köln, je nach Lage, Größe und Ausstattung, bei ca. 220 Euro pro Monat.

WG-Zimmer findest Du im Internet unter
www.wg-gesucht.de oder www.studenten-wg.de